SEX UNDER PRESSURE

Was bedeutet es an einem Ort zu leben, an dem bereits kleine Liebkosungen in der Öffentlichkeit
kritisch beäugt werden? Was heisst es, wenn Sex nicht nur Tabu, sondern Sünde ist? SEX UNDER
PRESSURE zeigt mit welch schwierigen räumlichen, moralischen und politischen Begebenheiten
Menschen in der heutigen Welt zu kämpfen haben. Pristina, Jerusalem, Teheran, Kairo – kulturelle
Bruchlinien in denen das Sexleben gerade und immer wieder in Verhandlung steht.

Nach den Filmen findet ein Gespräch mit Besa Luci, Produzentin und Protagonistin des Films sowie Gründerin des interaktiven Online-Magazins Kosovo 2.0 statt.


CAFÉ REGULAR, CAIRO

von Ritesh Batra

Egypt / India 2012, Fiction, 11 min.

Arabisch / UT: Englisch

 

Ein Paar trifft sich in einem Strassencafé in Kairo. Ihr Gespräch ist voller Lust und Intimität und zeigt zugleich in welch schwieriger Situation sich junge Paare in konservativ geprägten Millionenstädten befinden.

LOST PARADISE

von Mihal Brezis & Oded Binnun

ISR 2009, Fiction, 10 min.

Englisch / UT: Englisch

 

Ein Mann und eine Frau lieben sich in einem Hotelzimmer. Nur einen kurzen Moment später wandelt sich die Leidenschaft in scheinbar unüberwindbare Gegensätze. Das Liebespaar steht sich in Kleidern gegenüber.

MORE THAN TWO HOURS (BISHTAR AZ DO SAAT)

von Ali Asgari

IRA 2013, Fiction, 15 min.

Farsi / UT: Englisch

 

Es ist drei Uhr morgens. Ein Junger Mann und eine junge Frau hatten Sex. Nun irren sie durch die Stadt, um ein Spital zu finden, denn die Frau fühlt sich nicht gut. Doch ist schwerer als erwartet.

SEKS (SEX)

von Kaltrina Krasniqi

KOSOVO 2013, Documentary, 45 min.
Albanisch, Serbisch, Englisch / UT: Englisch

In Anwesenheit der Produzentin, Protagonistin und Chefredakteurin von Kosovo 2.0: Besa Luci

 

Die Gruppe Kosovo 2.0, junge engagierte Journalisten, plant die 4. Ausgabe ihres Magazins, diesmal zum Thema Sex. Zur Lancierung des Magazins sind Filme, Theater, Diskussionsrunden und eine Party im Rahmen des Themenschwerpunktes Sex und Sexualität vorgesehen. Das Vorgehen von Kosovo 2.0 provoziert viele Reaktionen, insbesondere von religiös muslimischen Gruppen. Von diesen Gruppierungen geht eine virale Kampagne über das Internet los: den OrganisatorInnnen wird gedroht und Ihr Event als unmoralisch abgestempelt. Der Dokumentarfilm SEKS zeigt, welch kontroverse und politische Dimension Sex und Sexualität haben kann und wie im jüngsten Staat Europas für elementare Menschenrechte gekämpft werden muss.