Porny Shorts Competition 2

Die Filme zeigen die ganze Bandbreite der Porny Days: fiktional, dokumentarisch, explizit, animiert und experimentell. Die Kurzfilme sind Teil der PORNY SHORTS Competition und unsere Jury wird am Sonntagabend einen Gewinner küren.

 

Jury: Jana Jakoubek (Fumetto), Stéphan Morey (La fête du Slip), Claus Mathes (Berlin Pornfilmfestival)

WORLD WIDE WOVEN BODIES

Truls Krane Meby

NOR 2015, Fiction, 15 min

OV / UT: Englisch

 

Ein junger Teenager macht in der Unendlichkeit des WWW seine ersten sexuellen Erfahrungen. Ein Film über die Tücken des noch jungen Internets Ende der 90er-Jahre.

 

SUMMER’S PUKE IS WINTER’S DELIGHT

Sawako Kabuki    

JAP 2016, Animation, 3 min

OV / UT: Englisch

 

Bild um Bild werden fliessend ineinander übergelassen und ein buntes Flackern führt zu einem hypnotischen Sog. Spielerisch nimmt sich diese japanische Animation dabei einem ernsten Themenkomplex von Bulimie und Sex an. Ein echt durchgeknallter Beitrag.

MI COCHE

Vile Mae und Lo Lidell    

NL 2015, Experimental, 5 min

Kein Dialog

 

Des Nachts fährt ein Auto durch eine Industrielandschaft. In einem kontinuierlichen Wechsel von Licht- und Schattenwurf erhaschen wir Bildfragmente erregter Körper.

SONNTAG

Silvio Gerber    

CH 2014, Fiction, 9 min

Kein Dialog

 

Ein heisser Sommertag. Die Langeweile eines Paares kippt in einen hitzigen Kampf. Eine leidenschaftliche Schlacht um ihre Beziehung beginnt.

MEMORIES OF A MACHINE

Shailaja Padindala    

IND 2016, Fiction, 10 min

OV / UT: Englisch

 

Eine junge Frau sitzt in ihrem Bett und wird spielerisch mit einer Handkamera eingefangen. Sie erzählt uns intime Geschichten aus ihrem Leben. Fiktion und Dokumentation verschwimmen.

THE 100 BLOWS

The 100 Blows by Gabrielle Lenhard


USA 2016, Experimental, 2min, ohne Dialog

 

How to give the best blow job and please your significant (or insignificant) other. A meditation on the societal and emotional expectations of females performing fellatio.

HATTIE GOES CRUISING

Konstantin Bock

GER / USA 2015, Documentary, 18 min

Englisch

 

Hank Major ist ein 70 jähriger Gentleman aus Philadelphia. Er erzählt uns seine Abenteuer beim Cruisen in öffentlichen Parks und Toiletten. Von einer Zeit ohne Grinder, als man seine Bekanntschaften noch in freier Wildbahn suchen musste.

SOLITARY ACTS #4

Nazli Dincel 

USA / TUR 2015,  Experimental, 9 min

Englisch

 

Ein Coming-of-Age Experimentalfilm einer jungen Frau, die sich beim masturbieren filmt und Fragen stellt. Analog only.

BENEATH THE FLESH, A STONE

Kristen Vermilyea

CH 2015, Experimental, 2min, Englisch

In Anwesenheit der Regisseurin Kristen Vermilyea

 

Es heisst, wer mit der Zunge einen Kirschknoten formen kann, hätte ein spezielles Talent. Der kurze Film der Zürcherin Kristen Vermilyea geht diesem Mythos auf den Grund.

SQUAME

Nicolas Brault    

CAN 2015, Experimental, 4 min, ohne Dialog

 

 Die Erforschung von Haut. Eine Welt nahe an der Abstraktion, irgendwo zwischen archäologischen Artefakten und makroskopischen Beobachtungen. Fragile menschliche Körperlandschaften hypnotisieren unseren Blick.